Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

demo-ludersheim2020-1

Am Samstag, 15.08.2020, fand eine weitere Demonstration gegen den überdimensionierten Netzausbau bei Ludersheim in der Nähe von Altdorf statt.

Die geplante Juraleitung ist für die Versorgungssicherheit von Bayern nicht notwendig. Es geht um Überschussstrom und somit um den reinen Stromhandel.

Für den Profit einiger weniger Konzerne soll die Umwelt zerstört werden. Wir lassen auch die Gesundheit der Anwohner nicht auf´s Spiel setzen!

Die Energiewende braucht keine weiteren Übertragungsleitungen, die Energiewende braucht den Ausbau der Erneuerbaren Energien vor Ort.

Ermutigend ist auch die Solidarität unter den stark vertretenen Bürgerinitiativen, die gemeinsam gegen den überdimensionierten Netzausbau kämpfen! Mit rund 200 Teilnehmern haben wir gerade noch die Vorgaben eingehalten.

Kommende Termine:

25.09.2020 „Altdorf unter Strom“: Filmabend zum Thema Wackersdorf mit Rechtsanwalt Wolfgang Baumann.

26.09.2020 „ Altdorf unter Strom“: Großer Infoabend mit Bürgermeister Martin Tabor und Vertretern vom Aktionsbündnis Trassengegner. Gäste sind Landrat Kroder und Rainer Kleedörfer von der N-ERGIE.

demo-ludersheim2020-4 demo-ludersheim2020-3 demo-ludersheim2020-2
Fotos: Matthias Grobleben Das Berichtet N-Land dazu

einladung-klimaschutz
mehr dazu hier

plakat-oben
bi-gruppe
plakat-unten

Hier mehr zu den Aktivitäten der Bürgeriniative

Ja, ich möchte Mitglied in der BI-Schnaittach werden.
Hier Mitgliedsantrag

pfeil-top
Top